1 – Wie kam der “Balsamico”-Essig zu seinem Namen? Der Essig wird “Balsamico-Essig” oder “Balsamessig” genannt, weil ihm früher heilende und therapeutische Eigenschaften zugeschrieben wurden. Das Wort kommt aus dem Griechischen “balsamon“, was “beruhigend” und “wohltuend” bedeutet. Im alten Rom wurde der gekochte Most denjenigen verabreicht, die an Magen- und Atemwegskrankheiten litten. Im Nachhinein betrachtet […]

Lesen